AVIA DSTM 2013: Kluth fährt auf der Road Amerika vom letzten Startplatz in die Top 10!

DSTM2013-R12 (10)Der AVIA DSTM Tross blieb in den USA und wechselte lediglich die „Roads“.
Es ging von der „Road Atlanta“ auf die knapp 900 Meilen entfernten „Road of Amerika“, die Station Nr. 12 im AVIA DSTM Meisterschaftskalender 2013 war.

Karl-Heinz Kluth (Gen2-Racing by Jo-Soft) und Markus Seufzer (Jo-Soft Simracing), klemmten sich am Renntag gut vorbereitet und positiv eingestimmt hinter Ihr VAPOR- Lenkrad.
Der Start von Andreas Dahl (
Jo-Soft Simracing) stand eher unter dem Titel „Test“. Er kämpfte immer noch mit „Leitungs- Problemen“.

Qualy und Rennen:

Für M. Seufzer lief im Qualy alles Bestens: Bester „Jo-Soft`er“ im Qualy, neue persönliche Bestzeit (2:02.446 Min.) und mit Startplatz 12 bestes Saison- Qualify- Ergebnis.DSTM2013-R12 (5)
Also eine gute Ausgangslage für das Rennen, die er aber in Runde 2 wegschmiss als er nach der langen Hochgeschwindigkeits-geraden „Moraine Sweep“ beim Anbremsen für Turn 5, auf den Randstein kam und sich drehte. Dabei hatte er jede Menge Rennfahrer Glück, denn seine  „Piurette“ drehte er genau zwischen zwei Konkurrenten hindurch. Ansonsten hätte er hier das halbe Fahrerfeld eliminiert.
Mühsam musste sich „Don Markuso“ jetzt vom Ende des Feldes wieder an das Mittelfeld herankämpfen.
DSTM2013-R12 (8)Vor seinem 1. Pflichtboxenstopp in Runde 12, lag er an 11er Position als Ihm ein Dejavu ereilte. Wie bereits vor 14 Tagen in Atlanta wurde sein Boxenplatz von einem „Piranha“ belegt und Seufzer musste sich erneut „Anstellen“ um abgefertigt zu werden.
Damit war das Rennen für Seufzer gelaufen. Er konnte den 15. Platz nur noch verwaltend nach Hause fahren.

Auch Andreas Dahl konnte im Qualy eine neue persönliche Bestzeitfahren, DSTM2013-R12 (9)die lediglich für Startposition 16 reichte.
Wirklich angreifen konnte Dahl im Rennen nicht. Das einzig positive war, das er seine Position (P16) bis ins Ziel halten konnte und einen 2ten Platz in der Grid 2 Wertung erlang.

 

Karl-Heinz Kluth konnte nicht an der Qualifikation teilnehmen! Ein tech. Defekt verhinderte die Teilnahme am Kampf um die Startpositionen. Aber seine Stunde sollte dafür im Rennen  kommen!
Nach einem bomben Start und furioser 1. Rennrunde gelang es unserem „Kalle“ gleich 8 Positionen gut zu machen. Vom letzten Startplatz P19 vor auf P8, das war sensationell!
Im 1. Stint konnte er sich über mehrere Runden gegen Jens Wolf (Sakura Racing) behaupten. DSTM2013-R12 (14)Auch im 2. Stint und zu Beginn des 3. und letzten Stints verwaltete Kluth seinen inzwischen tollen 7. Platz.
8 Runden vor Schluss musste er nach einem kleinen Fahrfehler mit Ausritt in Kiesbett, noch einen Platz an Rene Nospickel vom VMR Team SimRacingHardware.com abgeben.
Nach unzähligen Ausfällen in dieser Saison, gab es am Ende hier am Elkhart Lake mit Platz 8 mal wieder ein Erfolgserlebnis für Kluth. Gleichzeitig war dies auch sein bestes Saisonresultat.DSTM2013-R12 (12)

In der Fahrer- Meisterschaft geht es für die aktiven Jo-Soft Piloten weiter bergauf.
Seufzer und Dahl klettern 2 und Kluth 3 Plätze nach oben.
In der Teamwertung haben die Schwesterteams Jo-Soft Simracing (Dahl/Seufzer) und   Gen2-Racing by Jo-Soft (Kluth/J.Haase) die Position getauscht, bedingt auch durch die fehlenden Punkte des nicht mehr aktiven Teamkollegen Jens Haase.

Hier der Meisterschaftstand in der Fahrer- und Teamwertung aus Sicht unserer Jo-Soft Simracing Piloten und Mannschaften nach dem 12. Rennwochenende:

Fahrermeisterschaft:

Pos.

Fahrer

Punkte

Grid

12.

Markus Seufzer

3118

1

16.

Karl-Heinz Kluth

2988

1

28.

Andreas Dahl

2424

2

29.

Jens Haase

2388

1

34.

Maximilian Haase

1948

2

47.

Christoph Haase

792

2

Teamwertung:

Pos

Jo- Soft Team

Fahrer

Punkte

9.

Jo-Soft Simracing

Dahl + Seufzer

5.542

10.

Gen2-Racing by Jo-Soft

J.Haase + Kluth

5.376

24.

Racing-Brother by Jo-Soft

M.Haase +C.Haase

2.740

Auf folgenden Seiten findet Ihr die Aufzeichnungen der Live- TV- Übertragungen:

YouTube Kanal von SimRcing Deutschland e.V.: http://www.youtube.com/feed/UCAJlOhmafvA4S6uCB-m3jAA

Download Seite von Multibc: http://multibc.tv/SIMSPORT/download

Facebookseite von von SimRcing Deutschland e.V.: https://www.facebook.com/simracingdeutschland

Facebookseite von Jo-Soft Simracing: https://www.facebook.com/JoSoftSimracing

Dieser Beitrag wurde unter DSTM, News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.